Tag 3: Mo., 03.10.2016 – Wanderung durch die Passeierschlucht

Für heute haben wir uns eine schöne Wandertour vorgenommen. Die Luft ist nach dem gestrigen, abendlichen Gewitter ganz klar. Besser geht es nicht. Nach dem Frühstück fahren wir nach Sankt Leonhard im Passeier. Den geplanten Bus von hier verpassen wir um wenige Minuten, da sich die Parkplatzsuche doch etwas schwierig gestaltet. Aber der nächste fährt schon 25 Minuten später. Von Sankt Leonhard geht es dann also auf der Timmelsjoch Hochalpenstraße bis nach Moos. Von hier aus soll unsere Wanderung auf dem Passeierschluchtweg zurück nach Sankt Leonhard starten. Der Wanderweg ist mit einem Höhenunterschied von 370 m und einer Wanderzeit von 1 Stunde 50 Minuten ausgewiesen. Das ist sicher zu schaffen, war aber nicht unser Ziel. Wir lassen es viel gemütlicher angehen und planen wenigstens die doppelte Zeit ein.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach reichlich 4 Stunden gemütlicher Wanderung erreichen wir dann wieder St. Leonhard. Auf dem Heimweg auf die Winzerhöhe machen wir noch einen kurzen Stop in Schenna, bestellen für abends einen Tisch in der Pizzeria Petermann (ohne Vorbestellung hat man hier kaum eine Chance!) und gehen in der Eisdiele Anny Eis essen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s