Montag, 15.10.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Hohohohooo! Das war heute ein Pyritag! Nach dem Aufstehen bin ich erstmal mit meinem großen Mensch in den Garten und Wald. Nur eine kurze Kontrollrunde. Es war alles in Ordnung.

Dann sind wir in den Ort gelaufen. Jenesien, so heißt der. Meine kleine Menschenschwester, mein großer Mensch und ich, die Bella. Wir sind zum Bäcker gegangen. Frühstücksbrötchen holen. Die Bella durfte aber nicht mit rein. Ich bin eine Herdenschutzhündin. Ich darf nicht in den Lebensmittelladen. Nur in den Tiefutterladen, da darf ich auch einkaufen gehen. Danach sind wir wieder den Berg hoch. An den Pferden vorbei, den Haflingern. Unterwegs haben wir auch einen Hund getroffen. Den habe ich angeschnuffelt. Und später ist Paul an unserem Urlaubsgarten vorbeigewandert. Das war am Nachmittag.

Dann gab es Frühstück und danach bin ich raus in den Garten. Sina und Shari, die beiden Flat Coated Retriever bei denen wir Urlaub machen, sind auch im Garten gewesen. Und in unserer Urlaubswohnung. Da haben sie mein Frühstücksfutter gefrühstücksfuttert. Und dann war auch noch die Nachbarhündin da. Die heißt Dakota und ist genauso wild wie meine Bayerische Gebirgsschweißfreundin Cora. Da habe ich jetzt sozusagen eine Urlaubs-Cora. Wir sind ganz wild durch den Garten geflitzt. Und vorher ist auch noch der Gärtner gekommen. Der hat den ganzen Tag Gartenarbeit gemacht. Da habe ich natürlich mit geholfen. So zwischendurch. Immer mal ein bißchen.

Die Bella und die Shari

Die Bella und die Shari

Die Bella spielt mit Dakota

Die Bella spielt mit Dakota

Und dann sind wir nochmal in den Ort. Mit meinem roten Auto. Zum Einkaufen. Meine große Menschin und meine kleine Menschenschwester haben eingekauft und ich bin mit meinem großen Mensch rumgelaufen und wir haben gewartet. Zum Glück hat das alles nicht so lange gedauert. Nach dem Einkaufen sind wir wieder zu unserem Ferienhaus gefahren und ich durfte wieder in meinen Urlaubsgarten.

Eingang bewachen

Eingang bewachen

Nachmittags haben wir dann einen kleinen Spaziergang gemacht. Durch den Wald neben unserem Urlaubsgarten. Meine große Menschin und mein großer Mensch waren mit. Danach bin ich im Garten gewesen. Ich lege mich jetzt immer ans Gartentor und beschütze alles. Ich bin ja eine Herdenschutzhündin. Hier kommen viele Menschen vorbei. Mit und ohne Hund. Und manchmal auch mit Pferden. Mit Haflingern. Manchmal belle ich und manchmal nicht. Die meisten Hunde kenne ich jetzt schon. Sina und Shari sind auch nochmal im Garten gewesen.

Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf

Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf

Mit meinem großen Mensch bin ich dann noch eine kleine Abendrunde gelaufen. Da wurde es schon langsam dunkelfinster. Danach sind wir rein in unsere Ferienwohnung. Ich habe mir ein Plätzchen gesucht und schon mal ein bißchen geschlummert. Meine Menschen haben noch geabendfuttert und dann haben wir alle es uns gemütlich gemacht. Und ich sag schon mal Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s