Samstag, 20.10.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Tataaa! Ihre Hoheit, die wunderschöne Pyrenäenbergprinzessin Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof ist wieder zu Hause!

Zuerst sind wir aufgestanden. Mein großer Mensch und ich. Da war es noch total dunkelfinster. Wir sind erstmal in den Garten, meine Morgenrunde. Dann gab es Frühstück und draußen ging das Dunkelfinster langsam weg. Nach dem Frühstücksfuttern haben meine Menschen alles in mein kleines Zimmer mit dem großen Fenster in meinem roten Auto gepackt. Ich habe mich noch ganz laut von Dakota verabschiedet und dann haben sich meine Menschen noch verabschiedet. Danach bin ich zu meiner kleinen Menschenschwester in mein rotes Auto geklettert und los ging es.

Die Bella in ihrem roten Auto

Die Bella in ihrem roten Auto

Wir sind dann ganzganz lange gefahren. Erst durch Südtirol in Italien. Dann durchs Österreich. Da bin ich schon mal im Sommer mit meinen Menschen im Urlaub gewesen. Und dann wieder durch Deutschland. Da wohne ich. Ich bin jetzt eine deutsch-französisch-österreichisch-südtirolerisch-italienische Pyrenäenberghündin! Unterwegs haben wir zwei kurze Pausen gemacht. Da bin ich ausgestiegen und mit meinem großen Mensch ein paar Schritte gelaufen. Aber meistens ist mein rotes Auto auf der Straße langgebraust. Und ich habe bei meiner kleinen Menschenschwester auf der Rücksitzbank gelegen oder gesessen.

Die Bella schlummert ganz aufmerksam!

Die Bella schlummert ganz aufmerksam!

Die Bella und die kleine Menschenschwester schlummern im Auto

Die Bella und die kleine Menschenschwester schlummern im Auto

Dann sind wir wieder zu Hause angekommen. Ich habe gleich alles wiedererkannt. Und meine große Menschenschwester hat mich gleich begrüßt. Und mein Menschenopi und meine Menschenomi auch. Alle haben sich gefreut, daß die liebe Bella wieder da ist. Ich habe gleich in meinem Garten nachgesehen, daß auch alles noch in Ordnung ist. War es auch.

Abends bin ich mit meinem großen Mensch noch eine Abendrunde durch mein Wohngebiet gelaufen. Da war auch alles noch in Ordnung. Wir sind danach dann gleich zusammen in meine Kellerwohnung gegangen, weiiil, ich war schon müde. Dann habe ich mich schön hingekuschelt und gaaaaanz tief geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s