Samstag, 27.07.2019 – Die Pyri geht Shoppen!

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Ganzganz lange haben wir heute geschlummert. Alle! Auch die Bella. Sogar als mein großer Mensch aufgestanden ist bin ich noch liegen geblieben. Dann haben wir aber einen Rundgang in meinem Urlaubsgarten gemacht. Wie jeden Morgen.

Zum Frühstück durfte ich wieder unter den Küchentisch. Und da gucke ich dann. Ich kann ja so gut gucken. Für Gucken bekommt man was. Aber nur, wenn man auch richtig gucken kann. So wie ich. Ich habe total schöne Augen. Und mit denen gucke ich eben.

Für heute ist Regenwetter angekündigt. Deshalb fahre ich mit meinen Menschen in meinem schönen weißen französianischen Auto in das Schweizerland. Da wollen die Mädchen shoppen. Ich fahre wieder in meiner Reisebox im kleinen Zimmer mit dem großen Fenster. Die Menschen müssen vorne sitzen. Wir fahren ganzganz lange. Immer am großen See entlang. Aber es regnet nicht. Dann sind wir endlich da. In einer Parkgarage. Ich darf erstmal mit ins Shoppinghaus. Aber dann gehe ich lieber mit meinem großen Mensch spazieren. Die Mädchen gehen shoppen.

Ich wandere um das Shoppinghaus. Da gibt es Wiesen und da darf ich schnuffeln. Dann gehen wir dirch ein Wihngebiet. Sowas kenne ich. Ich habe zu Hause auch ein Wohngebiet. Da gehe ich mit meinem großen Mensch auch immer spazieren. Und dann kommen wir an eine Bahnstrecke. Da kommt ein Zug gefahren. Ooooo, das klingt komisch, ich bin ganz aufgeregt. Aber mein großer Mensch beruhigt mich. Weiter geht es an einem Feld lan. Da darf ich aber nicht drauf. Ich muß auf dem Weg bleiben. Nur am Wegrand, da darf ich immer schnuffeln. Und dann gehen wir über eine Brücke. Da ist dann ein Brunnen. Ein Trinkwasserbrunnen. Da kann ich ganz viel Wasser trinken. Das geht sogar mit meinem Nasenzaun. Der darf nämlich auch mit spazieren gehen.

Wasser schleckern geht auch mit Nasenzaun!
Wasser schleckern geht auch mit Nasenzaun!

Dann laufen wir noch ein Stück an einem kleinen Fluß lang. Da sind lauter Leute, die baden. Und danach kehren wir um und laufen zurück zum Shoppinghaus. Da warten die Mädchen schon auf uns. Die Bella klettert dann wieder in ihre Reisebox und dann fahren wir zurück. Diesmal geht es schneller. Aber kurz bevor wir zurück sind regnet es ganz sehr. Aber sowas von ganz sehr. Horrhorrhorrrhooorrrrr!

In meinem Urlaubsgarten hat es auch geregnet. Deshalb gehen wir gleich alle ins Haus. Auch die Bella. Dann hört es aber auf zu regnen. Und schwupps, kommt auch meine Freundin, die liebe Sonne, wieder zu uns in meinen Urlaub. Meine Menschen futtern dann Eis. Die Bella bekommt ihr Abendfutter und danach ruhe ich mich aus. Dann tobe ich noch ganz wild eine Runde durch die Wohnung. Danach darf ich auf die Terrasse. Es ist wieder schönes Wetter, aber nicht mehr so warm wie die letzten Tage.

Nach dem Abendessen geht mein großer Mensch mit mir spazieren. Bis zum kleinen Bach. Da ist heute viel mehr Wasser drin, weiiil, es hat ja geregnet. Wir gehen trotzdem durch. Das ist neu! Und dann gehen wir auf dem Holperweg, den wir immer mit meinem Auto fahren noch ein ganzes Stück weiter. Das ist schön. Ein richtig langer Abendspaziergang. Nur für die Bella!

Beim Abendspaziergang – die weltallerliebste Bella!
Beim Abendspaziergang – die weltallerliebste Bella!

Den Abend habe ich dann mit meinen großen Menschen wieder auf meiner Urlaubsterrasse verbracht. Die Menschen haben Traubensaft getrunken und für mich gab es Käse. Nur für mich. Der ist lecker. Dann sind wir aber rein ins Haus gegangen. Und ich habe wieder ganz schnell geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s