Dienstag, 30.07.2019 – Bummeln durch Cannobio

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Die Bella hat ganz fein geschlummert. Die ganze Nacht. Und als mein großer Mensch heute aufgestanden ist, da bin ich liegen geblieben. Meine Mädchen hatten in der Nacht einen Besuch in ihrem Schlafzimmer. Da war eine Siebenschlafmütze da. Oder so ähnlich. Eine Siebenschlafmütze ist ein kleines Tier. Zur Bella und ihrem großen Mensch hat sich die Siebenschlafmütze nicht getraut. Weiiil, ich bin doch so groß und stark!

Dann bin ich erstmal mit meinem großen Mensch raus auf die Terrasse und in den Garten. Da mußte ich dann warten. Bis zum Frühstück. Dann durfte ich wieder mit rein. Unter meinen großen Küchentisch. Da bekomme ich dann auch immer was. Ich muß nicht mal gucken. Ich kann nämlich gut gucken!

Nach dem Frühstück haben die Menschen wieder aufgeräumt. Ich habe gewartet. Und dann sind wir wieder mit meinem weißen französianischen Auto losgefahren. Wieder den Holperweg aus dem Wald raus und den Berg runter und dann ganz lange am großen See lang. Meine liebe Sonne ist auch wieder da gewesen. Der gefällt es hier bei mir im Urlaub in Italien. Mir auch.

Dann sind wir in einem kleinen Ort am großen See angekommen. Der heißt Cannobio und ist sehr schön, sagen meine Menschen. Mir ist das egal. Wir sind dann zur Uferpromenade gelaufen und da waren noch andere Hunde. Die habe ich angeschimpft. Weiiil, damit die wissen, daß ich meine Menschen beschütze. Ich bin eine Herdenschutzhündin. Aber meine Menschen sagen, ich muß das gar nicht machen, andere anschimpfen. Wir sind dann am Seeufer langgelaufen und weil Mittag war sind wir dann Pizza essen gegangen. Ich habe mich wieder unter den Tisch gelegt. Da ist schöner Schatten. Und ich konnte alles beobachten. Da kamen immer mal Hunde vorbei. Aber ich habe nicht mehr geschimpft. Dafür habe ich Pizzarand bekommen. Der ist ganz lecker. Und der duftet soooo gut.

Die Bella am Lago Maggiore in Cannobio – ich bin auch mit Nasenzaun schön!
Die Bella am Lago Maggiore in Cannobio – ich bin auch mit Nasenzaun schön!

Dann sind meine Menschenschwestern ein Stück durch den Ort gegangen und ich bin mit meinen großen Menschen auch ein Stück spaziert. Durch ganz enge Gassen. Später haben wir uns an der Uferpromenade getroffen und meine Menschen haben noch ein Eis gegessen. Danach sind wir mit meinem weißenn französianischen Auto wieder zu meinem Urlaubsgarten gefahren.

Nachmittags sind wir dann in meinem Urlaubsgarten auf meiner Terrasse gewesen und ich war im großen Teich. Da bin ich dann am Ufer wild hin und her geflitzt. Und weil meine lange Feldleine sich um einen Baumstumpf gewickelt hat, bin ich plötzlich ruckartig gestoppt worden und drei Meter im hohen Bogen durch die Luft geflogen. Das war recht komisch. Dann habe ich noch mit meinem großen Mensch und meiner kleinen Menschenschwester trockene Stöckchen gesammelt. Da sind wir auch beim kleinen Bach gewesen.

Ich will auch mal schaukeln!
Ich will auch mal schaukeln!
Die Bella am Badeteich
Die Bella am Badeteich
Na los! Grillieren! Bratwurst für die Bella!
Na los! Grillieren! Bratwurst für die Bella!

Die Stöckchen haben wir abends gebraucht. Zum Grillieren! Wir haben nämlich heute wieder grilliert! Juhuuu! Das gibt Bratwurst für die Bella! Nach dem Grillieren habe ich dann noch mit meinen Menschenschwestern im Garten gespielt. Da bin ich ganz wild rumgerast. Hinterher war ich K.O. Da habe ich mich auf die Gartenwiese gelegt und schon mal geschlummert. Aber mir entgeht nichts.

Bratwurst für die Bella
Bratwurst für die Bella

Meine großen Menschen haben sich wieder mit zu mir raus auf die Terrasse gesetzt und ihren roten Traubensaft getrunken. Bis die Fledermäuse da waren. Dann war es schon ganz dunkelfinster und wir sind alle rein zum Schlummern. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s